E-Mail: info@schuetzenverein-bispingen.de | Mitgliederbereich: Login

Schützenverein Bispingen von 1910 e.V.
Der Schützenverein Bispingen von 1910 e.V. ist ein traditionsreicher Verein mit mehr als 250 Mitgliedern aller Altersgruppen.

Informationen zur Nachbarschaftshilfe


Info-Telefon für Helfende und Hilfesuchende: 05194 98030.

Liebe Helfende, liebe Hilfesuchende!

Wer sich an der Hilfsaktion vom Schützenverein Bispingen von 1910 e.V. beteiligt, verpflichtet sich, nach unten stehenden Hinweisen zu handeln.
Um die Verbreitung des Virus durch unsere Aktion nicht noch zusätzlich zu beschleunigen, bitten wir um die Einhaltung einiger Verhaltensweisen.

Die wichtigsten Hygienetipps und Verhaltensregeln:

Personenkontakt zwischen Helfer/innen und Hilfesuchenden ist aufgrund eines möglichen Ansteckungsrisikos auf jeden Fall zu vermeiden.

Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch – und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer mit Deckel.

Halten Sie die Hände vom Gesicht fern – vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.

Halten Sie ausreichend Abstand zu Menschen, mindestens 2 Meter – insbesondere auch beim Einkaufen im Supermarkt oder in anderen öffentlichen Einrichtungen.

Vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln oder Umarmungen), wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.

Waschen Sie regelmäßig und ausreichend lange (mindestens 20 Sekunden) Ihre Hände mit Wasser und Seife – insbesondere nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten.

Wer sich krank fühlt, sich in einem Risikogebiet aufgehalten hat oder Kontakt zu Sars-Cov2 positiv getesteten Menschen hatte, übernimmt bitte keine Hilfsaufträge!

Bitte haben Sie Verständnis, dass es vorkommen kann, dass unsere Hilfekapazitäten (vorübergehend) ausgeschöpft sein können. Wir und alle Helfer/innen arbeiten ehrenamtlich!

Kontaktaufnahme/Kontaktaufrechterhaltung:

Jeder Kontakt findet ausschließlich per Telefon/SMS/Messenger statt.
Info-Telefon: 05194 98030. Das hat Auswirkungen auf:

Einkäufe: Wenn Helfer/innen Einkäufe erledigen, kündigen sie telefonisch ihr Kommen an. Die Person, die die Einkäufe benötigt, legt Einkaufsliste und ggf. Bargeld in einem Gefäß oder Kuvert vor die Tür. Bitte verzichten Sie auf persönlich überreichte Dankesgeschenke oder Dankesworte, ein freundliches „Danke“ am Telefon genügt.
Am sinnvollsten ist es, dass immer Wocheneinkäufe erledigt werden, um auch das Ansteckungsrisiko der Helfenden gering zu halten. Sollte es während des Einkaufs zu Missverständnissen bzgl. der gewünschten Waren kommen oder einzelne Produkte ausverkauft sein, wird auch das ausschließlich telefonisch geklärt. Wir appellieren dabei an Ihre gegenseitige Rücksichtnahme! Sobald der Einkauf erledigt ist, wird er zusammen mit Rückgeld und Kassenbon wiederum auf der Fußmatte abgestellt. Der/die Helfer/in gibt telefonisch Bescheid, dass der Auftrag erledigt wurde und der Einkauf ins Haus geholt werden kann.

Post- und Botengänge: Auch hier wird zuerst das Eintreffen des/der Helfer/in telefonisch angekündigt. Briefumschläge etc. auf der Fußmatte hinterlegt und weggebracht. Nach erfolgreichem Abliefern der Post wird telefonisch Bescheid gegeben.

Hund ausführen: Hier ist ein ähnlicher Ablauf vorgesehen: Der/die Helfer/in kündigt sich telefonisch an. Der Hund kann im Treppenhaus oder im Garten angebunden werden. Dort kann er von der helfenden Person abgeholt und ausgeführt werden. Nach dem erfolgreichen Spaziergang wird der Hund zurück in Garten/Treppenhaus gebracht und telefonisch oder durch eine Gegensprechanlage Bescheid gegeben.

Kinderbetreuung: Aufgrund des Infektionsrisikos vermitteln wir keine Kinderbetreuung. Von den Einrichtungen der Gemeinde Bispingen wird eine Notversorgung aufrechterhalten. Bitte wenden Sie sich an die Schule/Betreuungsstätte, die Ihr Kind normalerweise besucht.

Wir bieten außerdem keine medizinische Hilfe und keine Krankentransporte an. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte telefonisch an entsprechende Einrichtungen.

Zu guter Letzt: Vielen, vielen Dank für so viel Hilfe und Solidarität!

Aktuell auf Facebook

2 Tagevor

+++++Update Autoschützenfest+++++
Heute haben wir die Info vom Landkreis bekommen, dass die Beschränkung mit zwei Haushalten pro Fahrzeug nicht ... Sehen Sie mehr

4 Tagevor

Der Schützenverein Bispingen von 1910 e.V. hat – wie alle anderen Schützenvereine der Region – das Bispinger Heide-Schützenfest 2020 ... Sehen Sie mehr

2 Monatenvor

Liebe Schützenschwestern und -brüder, liebe Bispingerinnen und Bispinger,

auf Grund der Corona-Krise und den neuen Verfügungen von Bund, Ländern ... Sehen Sie mehr

« 1 of 10 »

Archiv

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren