E-Mail: info@schuetzenverein-bispingen.de | Mitgliederbereich: Login

Schützenverein Bispingen von 1910 e.V.

Bispinger Auto-Schützenfest 2020


Schützenverein Bispingen von 1910 e.V. feierte Schützenfest 2020 mit Autodisco.

Der Schützenverein Bispingen von 1910 e.V. hat – wie alle anderen Schützenvereine der Region – das Bispinger Heide-Schützenfest 2020 coronabedingt abgesagt. Als Alternative fand auf dem Gelände des Gewerbegebietes Horstfeld in Bispingen am Samstag, den 18.07.2020, ab 19:30 Uhr bis Mitternacht das „1. Bispinger Auto-Schützenfest 2020“ statt.

Präsident Heiko Bockelmann bedankte sich bei der Gemeinde und dem Landkreis für die Unterstützung, die das erste Auto-Schützenfest möglich machte. „Insbesondere möchte ich mich auch bei der Jugend unseres Schützenvereins bedanken, die diese super Idee entwickelt und beharrlich an der Umsetzung gearbeitet hat“, so der Präsident.

Auf dem Gelände war Platz für 350 Fahrzeuge. Der Besuch war ausschließlich im PKW gestattet. Alle wichtigen Hinweise und ein ausführliches Hygiene- und Sicherheitskonzept sind unten auf dieser Internetseite zu finden. Tickets konnten nur im Vorverkauf online erworben werden.

Das Bispinger Auto-Schützenfest war in diesem besonderen Jahr wohl eines der größten Schützenfeste in Niedersachsen. Alle Besucher, die in Schützenuniform und/oder mit Schützenfahne geschmücktem Auto dabei waren, bekamen zusätzlich ein kleines Präsent vom Sponsor Berentzen. Die Veranstaltung begann mit der offiziellen Eröffnung des „Bispinger Autos-Schützenfest 2020“ durch den Präsidenten Heiko Bockelmann und mit der Begrüßung des amtierenden Königspaars Timo und Britta Drewes. Danach spielte das Team von der Partycrew Bispingen auf der Bühne verschiedene Party-Hits. Empfangen wurde das Ganze über eine UKW-Frequenz, die nur im kleinen Umkreis des Geländes abgreifbar war. 

Besucherinfos
Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren & Partnern:

Unsere Sicherheitsbestimmungen und Hygienevorschriften

Das Bispinger Auto-Schützenfest 2020 fand ausschließlich nur unter strenger Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorkehrungen und Verhaltensregeln, zur Eindämmung der Pandemie, statt.

Wir orientierten uns als Veranstalter klar an den geltenden Auflagen. 

  • Besuch ausschließlich im Auto: Es dürfen sich bis zu 5 Personen in einem Auto befinden.
  • Es ist nicht zulässig das Veranstaltungsgelände mit Zweirädern oder anderen Fahrzeugen, die nicht mit Scheiben verschlossen werden können, zu besuchen.
  • Wir möchten aber darauf hinweisen, dass es unter Umständen, je nach Modell und Körpergröße, zu Sichteinschränkungen auf der Hinterbank des Autos kommen kann.
  • Generell können keine Ausnahmen bezüglich des Alters und der Altersfreigabe (FSK) gemacht werden. Aufgrund der Uhrzeit können keine Personen unter 16 Jahren auf das Gelände gelassen werden. Bei Nichtbeachtung müssen wir den Einlass verweigern.
  • Gültige Ausweisdokumente (Lichtbild) müssen von allen Personen mitgeführt werden.
  • Autoscheiben, hinter denen Insassen sitzen, dürfen nur maximal eine Handbreit geöffnet werden.
  • Cabrios müssen geschlossen sein. Das sitzen auf der Ladefläche von Pick Ups oder ähnliches, ist leider auch nicht gestattet.
  • Autos dürfen nur im Notfall und zum Gang zur Toilette mit Tragen einer Maske verlassen werden.
  • Die geltenden Mindestabstandsregeln im Öffentlichen Raum sind einzuhalten.
  • In dringenden Fällen kann das Gelände verlassen werden. Bitte fahrt auf dem Gelände ausschließlich im Schritttempo. Es gilt die STVO.
  • Tickets können ausschließlich im Vorverkauf online erworben werden. Es gibt keine Abendkasse.
  • Gebuchte Tickets können nicht storniert werden.
  • ACHTUNG: Bitte kaufen Sie keine Tickets über Ebay. Tickets gibt es ausschließlich im Online-Shop auf www.schuetzenverein-bispingen.de!
  • Die Einlasskontrolle und Einweisung der Autos erfolgen ohne jeglichen persönlichen Kontakt.
  • Den Ticket-Code bitte auf dem Mobiltelefon/Tablet speichern oder ausdrucken.
  • Die Tickets bzw. den QR-Code der Buchungsbestätigung bitte am Einlass von innen gegen das Autofenster halten. Das Handydisplay bitte hell genug stellen. Bitte die Autofenster während des Aufenthalts geschlossen halten.

Einlass ist ab 18:00 Uhr. Aufgrund des hohen Andrangs können Wartezeiten entstehen. Wir bitten um Verständnis. Der Gaußsche Bogen bietet genügend Rückstaufläche.

  • Die Platzierung der Fahrzeuge erfolgt durch unser Personal vor Ort. Dabei werden die die Fahrzeuge nach Größe sortiert. Den Anweisungen ist Folge zu leisten.
  • Nachdem Ihr Euer Auto nach Anweisung der Platzeinweiser geparkt habt, wird der Motor abgestellt und bis zum Ende der Veranstaltung auch nicht mehr gestartet. Bitte das Fahrzeug während der Veranstaltung nicht starten!
  • Das Tagfahrlicht muss während der Veranstaltung abgeschaltet werden. Macht Euch bitte mit Euren Standby-Einstellungen im Vorfeld vertraut. Modernere PKW haben häufig eine Abschaltautomatik verbaut.
  • Die Radiofrequenz wird am Abend der Veranstaltung bekannt gegeben.
  • Falls kein Ton zu hören ist, macht per Warnblinklicht auf Euch aufmerksam (oder meldet Euch beim Servicepersonal.)
  • Sollte Euer PKW über eine Abschaltautomatik verfügen, könnt Ihr diese in den meisten Fällen umgehen, indem Ihr eurem Auto durch das Verstellen der Lautstärke immer mal wieder zeigt, dass Ihr noch da seid.
  • Es ist erlaubt, eigenes Essen und Getränke mitzunehmen.
  • Bitte entsorgt Euren Müll nicht vor Ort, sondern nehmt diesen wieder mit und entsorgen ihn zu Hause.
  • Es gibt auch die Möglichkeit vor Ort Getränke und Snacks zu kaufen, dafür erhaltet Ihr beim Einlass einen Bestellzettel. Die Bestellung erfolgt ausschließlich vor Ort per Handy. Die Ausgabe und Bezahlung der bestellten Snacks und Getränke erfolgt kontaktlos am Auto.
  • Wir würden uns freuen, wenn Ihr unsere örtlichen Schausteller und Gastronomen mit dem Kauf von Essen und Getränken vor Ort unterstützt.
  • Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bitten wir darum die Toiletten nur im Notfall zu nutzen, um große Menschenansammlungen vor den Toiletten zu vermeiden.
  • Bei den sanitären Anlagen müssen die Abstandsregelungen von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden.
  • Es darf nur eine Person zur gleichen Zeit die Toilette benutzen. Die Toilettenanlagen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Es sind ausreichend Handwaschbecken vorhanden.
  • Das Sicherheitspersonal überwacht stets, dass die Zugangsbeschränkungen eingehalten werden.
  • Das Verlassen des Platzes erfolgt reihenweise!
  • Lasst deswegen bitte das Fahrzeug erst nach Aufforderung durch den Sicherheitsdienst an und fahrt los, wenn ihr dazu aufgefordert werdet.
  • Falls Eure Autobatterie am Ende der Veranstaltung zu schwach zum Starten ist, wird ein Team bereitstehen, das in diesem Fall bei der Überbrückung mit einem Starterset unterstützt.

Aktuell auf Facebook

1 Wochevor
Bispinger Auto-Schützenfest 2020

Es hat viel Spaß gemacht. Herzlichen Dank an alle Besucherinnen und Besucher.

2 Wochenvor

Empfang des Königspaares Britta & Timo auf unserem Auto-Schützenfest 2020

2 Wochenvor
TicketTicker Login

Der Ticketshop ist noch bis 16 Uhr online. Sichert euch noch euer Ticket.

Für alle Spontanen, Abendkasse ist verfügbar. Kommt ... Sehen Sie mehr

« 1 of 12 »

Archiv

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren